Luise Lunow

perfekt_luise_img_3666
Foto (c) Lisa Laux

Luise Lunow ist Schauspielerin. 1932 in Babelsberg geboren erlebt sie den Bomben-Krieg und den Hunger der Nachkriegszeit, pendelt täglich zwischen Ost- und Westberlin und erfüllt sich ohne Geld und fremde Hilfe ihren großen Wunsch, Theater zu spielen.

Sie steht auf der Bühne, ist in den Synchronstudios zu Hause, spricht mit ihrer markanten Stimme Hörspiele und Hörbücher. Sie drehte mit Loriot, begeisterte besonders ihr jungen Hörer mit dem Rap „Enkelschreck“ und stand mit den „Die drei ???“ auf der Bühne. Nun hat sie ihr ungewöhnliches, spannendes Leben in ernsten und heiteren Episoden aufgeschrieben.

„Es ist ein Leben zwischen Ost und West – zwischen Lebensfreude und Enttäuschung – eben ein gelebtes Leben.“ Luise Lunow

 banner-bilder

 

Titel von Luise Lunow bei XPUB erschienen:

„Auch eine Rosine hat noch Saft – 80 Jahre zwischen Ost und West, Bomben und Theater

Taschenbuch: 236 Seiten
Auflage: 1 (1. März 2016)
Sprache: Deutsch
ISBN-13: 9783945703465
Größe und/oder Gewicht: 12,7 x 1,5 x 20,5 cm


Hörbuch als MP3-CD:
ISBN: 978-3-945703-39-7
Spieldauer: 7 Stunden und 3 Minuten
Version: Ungekürzte Ausgabe
Erscheinungsdatum: Januar 2016
Gesprochen von Luise Lunow
Bestellbar bei der Buchhandlung Ihres Vertrauens

Hörbuch Download:
ISBN: 978-3-945703-42-7
Spieldauer: 7 Stunden und 3 Minuten

Erhältlich bei:

Audible
Audiamo
iTunes

hoerbuch_cover_klein_fuer_presswerk

eBook:
Format: Kindle Edition
Dateigröße: 2286 KB
rosine

Kontakt: Luise-lunow.de

————————————————————————————————————————-

Aktuelle Termine mit Luise Lunow:

Lesung mit Luise Lunow, musikalische Begleitung: Dirk Wilhelm

WANN:
Freitag, 27.01.2017
Abendkasse: 19:00 Uhr
Einlass: 19:30 Uhr
Beginn: 20:00 Uhr

 WO:
Alte Kantine (Kulturbrauerei)
Knaackstr. 97
10435 Berlin