Die Körperdetektive (Folge 2)

Die Körperdetektive

Pepe, Sunny und Lutz – die Körperdetektive. Die Körperdetektive sind drei winzig kleine und sehr schlaue Detektive, die im Körper eines Jungen namens Tom wohnen. Wenn irgendwas mit Tom los ist, wenn er krank wird, ihm etwas passiert oder ihn einfach Sorgen plagen, dann flitzen sie durch seine Innenwelt und helfen ihm so gut sie nur können, damit er sich bald besser fühlt. Unterstützt werden sie dabei nicht nur im Inneren von ihrem wuseligen kleinen Freund Omni, vom Steuermann und vielen anderen Helfern, sondern aus der Außenwelt auch von Toms Eltern, seinen Ärzten, seinen Lehrern, seinem ganzen Umfeld und nicht zuletzt von Tom selbst.

Folge 2: Die Körperdetektive und der dunkle Hirte

Hohes Fieber und schlimme Schmerzen machen Tom zu schaffen – und damit auch den Körperdetektiven… aber egal wen sie fragen, keiner kann ihnen sagen, was die Ursache ist. Ihre Hoffnung auf Hilfe durch einen alten Bekannten wandelt sich jäh in Schrecken und für Tom wird es verdammt gefährlich…

kd_standard_freigestellt

Die Körperdetektive sind ein Erzählkonzept, das Kinder von 8 – 14 Jahren einerseits ganz spielerisch mit dem Wunderwerk ihres Körpers vertraut macht – und andererseits zeigt, was sie selbst beitragen können, um diese komplexe „Hightech-Maschine“ gesund zu erhalten. Den erhobenen Zeigefinger lassen wir aber weg! In erster Linie wollen wir spannende und lustige Geschichten erzählen. Kinder sollen dabei für sich selbst entdecken, was sie alles tun können, um ihrem Körper zu helfen, sie gut durch ein langes und ereignisreiches Leben zu bringen. Gute Dinge zu essen und sich zu bewegen ist das eine, aber genau so wichtig: Gute Gedanken! Nichts in sich reinzufressen, sondern über Ängste und Sorgen zu reden. Viel lachen und Zeit mit Menschen verbringen, die man mag. Und dass man sich entspannt und das Gute im Leben einfach mal genießt. Wenn man diese Dinge als Kind schon begreift, muss man sie nicht später mühsam als Erwachsener lernen. Und dabei helfen die Körperdetektive mit ihren Geschichten, die das Leben von innen und außen betrachten.
Im Sommer 2015 erscheinen die ersten Abenteuer der Körperdetektive in zwei spannenden Hörspielfolgen, die im bekannten Hörspielstudio Xberg produziert wurden. In Zukunft sollen noch weitere Hörspielfolgen, aber auch viele andere Medien entwickelt werden.

Die Körperdetektive (Folge 1)

Die Körperdetektive

Pepe, Sunny und Lutz – die Körperdetektive. Die Körperdetektive sind drei winzig kleine und sehr schlaue Detektive, die im Körper eines Jungen namens Tom wohnen. Wenn irgendwas mit Tom los ist, wenn er krank wird, ihm etwas passiert oder ihn einfach Sorgen plagen, dann flitzen sie durch seine Innenwelt und helfen ihm so gut sie nur können, damit er sich bald besser fühlt. Unterstützt werden sie dabei nicht nur im Inneren von ihrem wuseligen kleinen Freund Omni, vom Steuermann und vielen anderen Helfern, sondern aus der Außenwelt auch von Toms Eltern, seinen Ärzten, seinen Lehrern, seinem ganzen Umfeld und nicht zuletzt von Tom selbst.

Folge 1: Die Körperdetektive und der magische Schlüssel

Im Headquarter geht eine beunruhigende Meldung ein: Der Skeletekt kann nicht am Skelett weiterbauen, weil ihm Baustoffe fehlen! Spielt das mysteriöse kleine Zellwesen dabei eine Rolle, das sich den Körperdetektiven unbedingt anschließen will? Pepe, Sunny und Lutz machen sich auf eine abenteuerliche Reise durch Toms Körper, um der Sache auf die Spur zu kommen. Was sie schließlich finden, hätten sie sich im Traum nicht vorstellen können…

kd_standard_freigestellt

Die Körperdetektive sind ein Erzählkonzept, das Kinder von 8 – 14 Jahren einerseits ganz spielerisch mit dem Wunderwerk ihres Körpers vertraut macht – und andererseits zeigt, was sie selbst beitragen können, um diese komplexe „Hightech-Maschine“ gesund zu erhalten. Den erhobenen Zeigefinger lassen wir aber weg! In erster Linie wollen wir spannende und lustige Geschichten erzählen. Kinder sollen dabei für sich selbst entdecken, was sie alles tun können, um ihrem Körper zu helfen, sie gut durch ein langes und ereignisreiches Leben zu bringen. Gute Dinge zu essen und sich zu bewegen ist das eine, aber genau so wichtig: Gute Gedanken! Nichts in sich reinzufressen, sondern über Ängste und Sorgen zu reden. Viel lachen und Zeit mit Menschen verbringen, die man mag. Und dass man sich entspannt und das Gute im Leben einfach mal genießt. Wenn man diese Dinge als Kind schon begreift, muss man sie nicht später mühsam als Erwachsener lernen. Und dabei helfen die Körperdetektive mit ihren Geschichten, die das Leben von innen und außen betrachten.
Im Sommer 2015 erscheinen die ersten Abenteuer der Körperdetektive in zwei spannenden Hörspielfolgen, die im bekannten Hörspielstudio Xberg produziert wurden. In Zukunft sollen noch weitere Hörspielfolgen, aber auch viele andere Medien entwickelt werden.

……………………………………………………..
Autor: Miriam Quentin
Sprecher:
Heinz Hoenig
Valentin Stilu
Wolfgang Wagner
Gabriele Blum
Julia Stöpel
Michael Iwannek u.v.m.

Erhältlich als Mp3-Download
ISBN: 978-3-945703-36-6
Laufzeit: 51 Min.
Preis: 0,99 EUR
…………………………………………………….