XPUB GmbH

XPUB – Starke Titel von unabhängigen Verlagen & Autoren

Wir lieben es Geschichten zu erzählen und verlegen und produzieren seit vielen Jahren eigene Stoffe. „Unterstützung für unabhängige Verlage und Autoren“ bedeutet, dieses Know-how nun mit Ihnen zu teilen. 

Digitale Plattformen bieten heutzutage viele Möglichkeiten, eigene Texte zu publizieren oder Produktionen digital zu vertreiben. Wir helfen Ihnen dabei, den richtigen Weg zu finden, um ihr Projekt erfolgreich zu veröffentlichen.

Für Ihre Idee, Ihr Manuskript oder Ihre Audioproduktion schaffen wir die nötigen Rahmenbedingungen (ISBN, Konvertierung, ggf. Aufnahme, Auslieferung, etc.) und beliefern weltweit die Shops. Sie erhalten regelmäßige Abrechnungen Ihrer Verkäufe und sind mit bis zu 80% an den Erlösen beteiligt.

Digitaler Vertrieb umfasst dabei für uns neben eBooks und Büchern auch die Umsetzung als Hörbuch oder Hörspiel. Bei Projekten, die dafür geeignet sind, realisieren wir die gesamte Produktion.

Wir bieten kein klassisches Vertriebsmarketing oder Katalogverkäufe, können Sie aber bei Ihren Social-Media-Aktivitäten beraten und unterstützen.

………………………………………………………

AKTUELLES:

„Blind Faith“ von Salome Genin (Englisch)


Salomea Genin wurde 1932 als Kind armer polnisch-russischer Juden in Berlin geboren. Im Mai 1939 flüchtete sie mit ihrer Familie vor den Nationalsozialisten nach Australien.
In Melbourne wurde sie 1944 eine glühende Jungkommunistin und trat 1949 der Kommunisten Partei bei, als diese gerade verboten werden sollte. 1951 war sie Mitglied der australischen Delegation zu den „3. Weltfestspielen der Jugend und Studenten“ in Ostberlin und von der DDR begeistert. 1954 kehrte sie nach Berlin zurück, um in der DDR ein besseres, antifaschistisches Deutschland mitaufzubauen, aber die DDR ließ sie nicht hinein.
Sie lebte zunächst in Westberlin – und zeitweise in England -, bevor sie 1963 endlich nach Ostberlin übersiedeln durfte und Mitglied der SED wurde. 1982 kam die Erkenntnis: sie hatte mitgeholfen, einen Polizeistaat zu schaffen! Und wurde suizidal.

Autorin: Salomea Genin
Sprecherin: Salomea Genin
Sprache: Englisch
Veröffentlichung: 31.05.2024
ISBN: 978-3-945-70341-0
Laufzeit: 23 Std. 59 Min.


Killerkatzen Teil 1 – 8 (Deutsch)

Die Assassine, Soziopathin und Katzenminze-Süchtige Kat ist nicht mehr nur ein einsamer Panther, sondern auch umgeben von Freunden und einem Team, dem sie vertrauen kann. Zusammen mit einer Horde von Feinden, Geheimnissen aus ihrer Vergangenheit und drei lästigen (und sehr gut aussehenden) Männern, die sie nicht loswerden kann, ist ihr Leben das reinste Chaos.

Hörprobe: Mélanie Fouché liest „Killerkatzen Teil 1- Miau“

Geschrieben von: Skye MacKinnon
Gelesen von: Mélanie Fouché
Erhältlich als Dowload & Stream

Hier geht’s zur Hörbuch-Serie Killerkatzen Teil 1 -8

Ein Blick hinter die Kulissen: Mélanie Fouché liest „Killerkatzen“ im Hörspielstudio XBerg


„Le nom perdu – Der verlorene Name“

Geschrieben und gesprochen von Gregor Höppner

Hörprobe „Le nom perdu – Der verlorene Name“

Vier Jahrzehnte nach ihrem Tod findet Gregor Höppner im Tagebuch seiner Mutter den Namen eines französischen Kriegsgefangenen. Er stößt auf die Geschichte der großen, geheimen Liebe einer selbstbewussten, jungen Frau während des Zweiten Weltkriegs voller ungestillter Sehnsüchte und unerfüllten Hoffnungen. Mit einem Freund begibt er sich auf die Suche nach dem verlorenen Namen und der Geschichte seiner Mutter aus einem früheren Leben.

Geschrieben von: Gregor Höppner
Gelesen von: Gregor Höppner
Erhältlich als Dowload, Stream
& E-Book


Einmal täglich Dschungelburger

Roscoe ist zehn Jahre alt und begeistert, als in seiner Stadt ein Fastfood-Restaurant öffnet. Entgegen dem Rat seiner besten Freundin Kinchy holt er sich dort jeden Abend seinen ‚Dschungelburger‘. Doch eines Tages bemerkt eine Klassenkameradin, dass er sich in einen Käfer zu verwandeln beg

Hörprobe: „Einmal täglich Dschungelburger“, gelesen von Ulrike Kapfer

Geschrieben von: David Elliott
Gelesen von: Ulrike Kapfer
Erhältlich als Dowload &
Stream